Spende von Ahr-Rhein-Eifel Business & Friends an Dachzeltnomaden

Spendenaktionen

Viele unserer Community-Mitglieder ordern für unsere Events kostenpflichtige Tickets. Unsere Vortragenden verzichten auf ihre Gage. Die Arbeit des Community-Teams ist unentgeltlich. Wir spenden alle Überschüsse. Das sind unsere Spendenaktionen für den guten Zweck.

Seit 2018 haben wir ** 18.100 EUR (!) ** gespendet. Wir danken unseren Vortragenden und Community-Mitgliedern!

Wir meinen, nur dass, was einen gewissen Wert hat, wird auch als solches wertgeschätzt.

Bei den Ticketverkäufen mit Entgelt merken wir, dass die No-Show-Quote, also die Zahl derjenigen, die trotz Anmeldung nicht erscheinen, deutlich geringer ist als bei kostenfreien Events.

Viele Möglichkeiten, um Gutes zu tun

  • Für unsere reinen Networking-Formate wie „OpenCoffee“ und „Afterwork“ bieten wir eine bestimmte Anzahl an 0-EUR-Tickets. Optional besteht hier die Möglichkeit, Tickets mit einem Kostenbeitrag oder mit einer Spende zu ordern.
  • Für Events mit einem zusätzlichen Mehrwert, wie ein ausführlicher Vortrag oder eine Besichtigung, gibt es Tickets zu einem angemessenen Entgelt.
  • Jedes Ticket erhöht den Betrag für unsere Spendenaktionen!

Unsere Aktionen für den guten Zweck

  • Von den Einnahmen bezahlen wir Kosten, wie z.B. für den Betrieb der Webseite und des Newsletters, für Eintrittsgebühren oder Geschenke für Vortragende oder Gastgeber.
  • Unsere Arbeit für die Community führen wir unentgeltlich aus.
  • Alle Überschüsse spenden wir für einen gemeinnützigen Zweck, und zwar ausschließlich an lokale Spendenempfänger in der Region.
  • Die Spendenzahlungen werden vor Jahresende geleistet.

Projekte in unserer Region, die wir unterstützt haben

(neueste Spendenaktionen stehen oben)

  • Im Dezember 2023 haben wir 2.000 EUR an den „SPENDEN-SHUTTLE e.V.“ (FördAHRverein des Helfer-Shuttle) gespendet.
  • Im Dezember 2022 haben wir 2.000 EUR an „Dachzeltnomaden Hilfsorganisation gemeinnützige GmbH“ gespendet.
  • Im Juni 2022 haben wir 2.000 EUR an „Fluthilfe-Ahr e.V.“ gespendet.
  • Im Dezember 2021 haben wir 850 EUR an „Fluthilfe-Ahr e.V.“ gespendet, die Engel vom Weingut Sonnenberg. Die Initiative ist mittlerweile ein eingetragener Verein.
  • Im Dezember 2021 haben wir 2.000 EUR an den „SPENDEN-SHUTTLE e.V.“ (FördAHRverein des Helfer-Shuttle) gespendet.
  • Im Dezember 2021 haben wir 2.000 EUR an die „AHRche e.V.„, Verein für Katastrophenhilfe und Wiederaufbau, gespendet.
  • Im November 2021 haben wir 550 EUR an „Fluthilfe-Ahr e.V.“ gespendet, die Engel vom Weingut Sonnenberg.
  • Im Oktober 2021 haben wir 2.600 EUR gespendet, wobei jeweils 50 % an Weingut Lukas Sermann aus Altenahr (stellvertretend für alle betroffenen Winzer) sowie an den Ahr – A wineregion needs Help for Rebuilding e.V. überwiesen wurden.
  • Im Juli 2021 haben wir 2.000 EUR für die Aktion „Nachbar in Not“ des Kreises Ahrweiler zugunsten der Hochwasserhilfe gespendet.
  • Im Dezember 2020 haben wir 1.500 EUR an Tafel Ahrweiler und 500 EUR an „HOT“ („Haushaltsorganisationstraining“) gespendet, beides koordiniert vom Caritasverband Rhein-Mosel-Ahr.
  • Im Dezember 2019 haben wir 300 EUR an die Tafel Ahrweiler gespendet.
  • Am 07.12.2018 haben wir 300 EUR an die Mitarbeiterstiftung Coca-Cola (Standort: Heppingen) gespendet.